Deutsch Privatkurs in Leipzig für Mediziner und Ärzte – So bereiten Sie sich auf die Fachsprachenprüfung vor:

Sie haben im Ausland Medizin oder Zahnmedizin studiert oder eine Facharztausbildung durchlaufen und möchten dies auch in Deutschland oder mindestens in Sachsen, Sachsen-Anhalt oder Thüringen anerkennen lassen? Um das zu erreichen, müssen sie die entsprechenden Deutschkenntnisse mitbringen, um die Fachsprachenprüfung (FSP) bestreiten und auch bestehen zu können. Aber das zu erreichen ist mit dem Privatkurs für Mediziner und Ärzte in der Sprachschule Aktiv in Leipzig kein Problem!

Anfrage Sprachkurs in Leipzig

Fachsprachenprüfung (FSP) – Die Voraussetzungen

Damit Sie für eine Fachsprachenprüfung in einem der drei oben genannte Bundesländer zugelassen werden, müssen Sie ein Deutschniveau von mindestens B2 und ein zugehöriges Zertifikat besitzen. Wenn Sie dies haben, können Sie einen Antrag für die Approbation stellen. Damit Sie als Arzt zugelassen werden, müssen Sie eine Fachsprachenprüfung auf dem Niveau C1 bestehen. Laut der Gesundheitsministerkonferenz im Juni 2014 werden auch die für den Ärzte – und Medizinerberuf nötigen Fachkenntnisse in der deutschen Sprache überprüft. Um bereit für die Prüfung zu sein, sollte Ihr Sprachniveau also allgemeine Sprachkenntnisse aus dem Niveau B2, sowie die Fertigkeit sich Medizinisch in der deutschen Allgemeinsprache auf dem Niveau C1 auszudrücken.

Deutschkurse für Ärzte und Mediziner in Leipzig

Fachsprachenprüfung (FSP) für Ärzte und Mediziner in Sachsen – Der Verlauf

Die FSP in Sachsen ist in drei Teile aufgeteilt. Für jeden Abschnitt haben Sie 20 Minuten Bearbeitungszeit. Sie sollten insgesamt circa 3 Stunden für die Prüfung einplanen, weil es unter Umständen zu Komplikationen und Wartezeiten kommen kann. Sie zahlen außerdem ungefähr €425,- Prüfungsgebühr an die Sächsische Landesärztekammer. Sie werden geprüft von einem Mediziner und von einem Sprachwissenschaftler. Nach der Prüfung erhalten Sie das Ergebnis. Die Prüfung besteht aus diesen drei Teilen:

  1. Teil: Arzt-Patienten-Gespräch
  2. Teil: Schriftliche Dokumentation/Arztbericht
  1. Teil: Gespräch zwischen zwei Ärzten

Die Kosten des FSP-Vorbereitungskurses:

Wir bieten die Vorbereitung auf die FSP-Prüfung in Form eines Privatkurses an, sodass Sie gut vorbereitet in Ihre Prüfung gehen. Diesen Privatkurs können Sie gerne auch kursbegleitend neben einem Deutsch-Intensivkurs bei uns buchen:

Stundenpakete:

€ 420,- für 5×90 Min.

€ 800,- für 10×90 Min.

€ 1.140,- für 15×90 Min.

Je nach Kenntnisstand brauchen Sie für die FSP-Vorbereitung zwischen fünf bis fünfzehn Termine mit unserer Lehrkraft, damit Sie gut auf die Prüfung vorbereitet sind.

Jetzt Sprachkurs in Leipzig buchen!

Es gelten folgende zwei Regeln für Sie:

  1. Alle gekauften Einheiten im Privatkurs müssen nach spätestens 12 Monaten genutzt worden sein, sonst verfallen sie.
  2. Termine können nur 24 Stunden vorher geändert oder gekündigt werden, danach gelten diese als bestätigt und können nicht mehr geändert werden.

Durch die Prüfung können Sie nicht nur einen Arzt-/ Medizinerberuf antreten, sondern auch nebenbei Ihre Sprach -, Hör -, Lese -, Schreib -, und allgemeinen Grundkenntnisse über die deutsche Sprache verbessern.

Sie kennen Ihr Sprachniveau nicht?

Sie kennen Ihr Sprachniveau nicht? – Kein Problem! Dieses können Sie ganz leicht auf unserer Website oder in unserer Sprachschule in Leipzig herausfinden. Der Online-Einstufungstest ist genau, korrekt und kostenfrei. Falls Sie sich noch nicht auf dem Sprachniveau B2 befinden, belegen Sie am besten zuerst einen allgemeinen Sprachkurs, um ihre Deutschkenntnisse zu verbessern, bis Sie das Niveau erreicht haben. Wir empfehlen Ihnen hierfür einen Intensivkurs bei uns zu besuchen.